Nach „Weihnachten“ ist vor „Weihnachten“

Trotz allen Mühen, mich von dem ganzen „Weihnachtsding“ zu entziehen, habe ich „Weihnachten“ „gefeiert“. Mit Merreth habe ich wie wahnsinnig „Weihnachtskekse“ gebacken, das ging dann bei meiner Mamma weiter. Dort gab es dann auch die typischen „Weihnachtsmuffeleien“. Nach dem „Weihnachtsessen“ hat uns meine kleine Schwester gedrängt, in ihr Zimmer zu gehen. Unter dem selbstgemalten „Weihnachtsbaum“ lag ein überschaubarer Haufen „Weihnachtsgeschenke“. Die meisten dieser „Weihnachtsgeschenke“ waren eingepackte Sachen von meiner Schwester, die sie nicht mehr wollte (was ich grossartig finde). Mein nicht-mehr-gewolltes „Weihnachtsgeschenk“ von ihr fand ich ganz super: Eine Muschel, die sie im Herbst in Amsterdam am Strand gefunden hatte. (Das Bastelbogen-Model von der Burg von Sargans war auch nicht von schlechten Eltern hihi) Von Mamma habe ich einen Strickpulli und zwei selbstgestrickte „Weihnachtsmützen“ bekommen. Das Beste war aber zu sehen wie Isa ihre Geschenke auspackte. Von mir bekam sie das Making-Off Buch vom Hobbit Film (welches sie sofort abgeknutscht hat) und die DVD von Drei Zaubernüsse für Aschenbrödel, dem absoluten „Weihnachtsfilm“. Diesen haben wir dann auch sofort geschaut, und um elf waren wir im Bett. „Weihnachten“ bei Heinz begann mit einer zauberhaften „Weihnachtsaussicht“ und „Weihnachtsspiegeleiern“.  Dann ging es ab nach Chur, wo wir lecker essen waren und dann in Toms Bierbox bei einem „Weihnachtsbier“ angestossen haben. Am nächsten Morgen sind wir in die Lenzerheide gefahren, wo sich Heinz, nach 1.5 Stunden entspannen „Weihnachtsbaden“ im Wellnessbad, verabschiedet hat. Doch nicht ohne vorher die besten Spätzli (wos je hets gits) zu essen.

Grinch sei Dank, nun ists vorbei mit der „Weihnachtsübeltäterei“.
Der Toast wünscht euch ein schönes Jahr.

BlogBoll01 BlogBoll05 BlogBoll03
BlogAltishofen02 BlogAltishofen01 BlogAltishofen03
BlogBoll04 BlogAltishofen04 BlogBoll02

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s