HUMUS (Grundrezept)

Zutaten:
– 1 MountainYetiLuke
– 1 wildes Gäbe (Vorsicht, nur mit flacher Hand füttern)
– Gmüesch (Jahrgang 93)
– 5000g CeliaToast
– 2 unterschiedliche Müller
– TUSIG weissen Schnee
– Einen Kings Cup
– Wein und Bier
– 41 EL Chill und Gemütlichkeit
– 1 Priese HTW

Zubereitung:
Alles in eine Wohnung geben und 5 Tage köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Alle 12 Stunden für einige Stunden kühl stellen, und dann wieder aufkochen. Immer wieder Wein und Bier nachfüllen, um das Gericht vor dem Austrocknen zu bewahren. In .jpg gelagert kann der Humus noch sehr lange genossen werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s